Sachzwang FM

Zweistündige, wortbetonte Sendungen, die regelmäßig-unregelmäßig im Querfunk, dem freien Radio von Karlsruhe, laufen.

Website

Sachzwang FM Logo

Sendungsarchiv: via Audioarchiv, via Mediafire

Lizenz:
Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung nicht erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht

Selbstbeschreibung:

Der Sachzwang ist bloße Ideologie. Gleichzeitig ist er aber auch real.
Ideologie „wird zur materiellen Gewalt, sobald sie die Massen ergreift“, bemerkte schon Karl Marx. Und es gibt keinen Grund anzunehmen, daß dies nicht auch für die Kritik aller Ideologie gelten soll.
Mit diesem Verhältnis von Subjektivem zu Objektivem ist gleichzeitig auch schon alles über das „Verhältnis von Theorie und Praxis“ gesagt.
Immer nur Radio hören! Immer nur lesen! Immer nur klug daherfaseln! Tu doch mal was! Von wegen …
Wer sich mit (womöglich moralischer) Kritik an „Mißständen“ begnügt, ohne der Struktur des selbstgenügsamen Systems von Sachzwängen auf den Grund zu gehen — und damit gleichsam eine neue Welt zu entdecken, die doch die alte ist —, endet bestenfalls als sentimental appellierender Naivling; schlimmstenfalls wird jedoch, wer das Bestehende in dessen eigenen Kategorien „kritisiert“, zum Teil jener konformistischen Revolte, die sich Faschismus nennt.

Tags: ,
  • Twitter
  • Facebook
  • del.icio.us

51 Antworten auf “Sachzwang FM”


  1. 1 Leon 07. Juli 2014 um 8:14 Uhr

    Es gab auf Sachzwang FM mal die Sendung „Der Rhythmus des Kapitals“ (oder so ähnlich) aus zwei Aufsätzen von Gerhardt Scheidt. Kommt man da noch irgendwie dran?

  2. 2 Ernst 07. Juli 2014 um 10:23 Uhr

    Aber freilich!

    via AArchiv!

  1. 1 Hegel, Denker der Dialektik « Audioarchiv Pingback am 25. Februar 2009 um 16:39 Uhr
  2. 2 Der Tod des sterblichen Gottes - Aufstieg und Fall des Nationalstaats « Audioarchiv Pingback am 25. Februar 2009 um 17:07 Uhr
  3. 3 Abschied von der Politik « Audioarchiv Pingback am 25. Februar 2009 um 17:38 Uhr
  4. 4 Dialektik im 20. Jh. Folge 1: Lenin, Lukács, Horkheimer « Audioarchiv Pingback am 26. Februar 2009 um 14:15 Uhr
  5. 5 Dialektik im 20. Jahrhundert - 2 - Marcuse, Heidegger, Sartre « Audioarchiv Pingback am 26. Februar 2009 um 17:16 Uhr
  6. 6 Dialektik im 20. Jh. Folge 2: Foucault & Adorno « Audioarchiv Pingback am 26. Februar 2009 um 20:48 Uhr
  7. 7 Kalkül und Wahn, Vertrauen und Gewalt. Vor dem Ausnahmezustand des Kapitals « Audioarchiv Pingback am 27. Februar 2009 um 12:56 Uhr
  8. 8 Zum Begriff der Gesellschaft « Audioarchiv Pingback am 03. März 2009 um 22:47 Uhr
  9. 9 Das (un)aufgelöste Rätsel der Geschichte: Der Kommunismus « Audioarchiv Pingback am 05. März 2009 um 13:05 Uhr
  10. 10 100 Jahre Herbert Marcuse « Audioarchiv Pingback am 05. März 2009 um 13:51 Uhr
  11. 11 Adorno &#8211 Werk & Leben « Audioarchiv Pingback am 06. März 2009 um 18:07 Uhr
  12. 12 »Einheit des Vielen ohne Zwang« &#8211 der Kommunismus Th.W. Adornos « Audioarchiv Pingback am 10. März 2009 um 11:16 Uhr
  13. 13 Psychoanalyse und Gesellschaftskritik « Audioarchiv Pingback am 20. März 2009 um 21:02 Uhr
  14. 14 Zwischen Allmacht und Ohnmacht. Zur Psychopathologie des bürgerlichen (d.h. männlichen) Subjekts « Audioarchiv Pingback am 30. März 2009 um 20:29 Uhr
  15. 15 »Gut aufgestellt« und »Hausaufgaben gemacht« — Die Renaissance des schaffenden Kapitals « Audioarchiv Pingback am 01. Juni 2009 um 15:10 Uhr
  16. 16 Death Metal, das automatische Subjekt « Audioarchiv Pingback am 13. Juni 2009 um 22:43 Uhr
  17. 17 Der Wert und das Ich. Kritische Theorien der Subjektivität « Audioarchiv Pingback am 17. Juni 2009 um 9:38 Uhr
  18. 18 »Hitler war’s!« Die Deutschen und ihr Führer « Audioarchiv Pingback am 17. Juli 2009 um 20:34 Uhr
  19. 19 Vom Denken — Und Tauschen « Audioarchiv Pingback am 22. Juli 2009 um 11:56 Uhr
  20. 20 Das Ende der Zukunft « Audioarchiv Pingback am 23. Juli 2009 um 20:58 Uhr
  21. 21 »Keine Ideologiekritik ohne Psychoanalyse« – 150 Jahre Sigmund Freud « Audioarchiv Pingback am 25. Juli 2009 um 17:37 Uhr
  22. 22 Gottes Spektakel. Zur Metakritik von Religion und Religionskritik « Audioarchiv Pingback am 26. Juli 2009 um 11:58 Uhr
  23. 23 60 Jahre Grundgesetz: Stromberg und der Ausnahmezustand « Audioarchiv Pingback am 31. Juli 2009 um 16:32 Uhr
  24. 24 Die Nichtbegreifbarkeit von Auschwitz « Audioarchiv Pingback am 01. August 2009 um 15:04 Uhr
  25. 25 Der Urknall der Moderne « Audioarchiv Pingback am 01. August 2009 um 22:05 Uhr
  26. 26 Kapitalakkumulation, überall – Das 20. Jahrhundert « Audioarchiv Pingback am 02. August 2009 um 13:47 Uhr
  27. 27 Erkennen und Begehren « Audioarchiv Pingback am 04. August 2009 um 21:58 Uhr
  28. 28 Dialektik des Glücks « Audioarchiv Pingback am 24. September 2009 um 15:42 Uhr
  29. 29 Kulturarbeit und sozialer Frieden « Audioarchiv Pingback am 03. Oktober 2009 um 21:16 Uhr
  30. 30 Vom Verfallsdatum des Kapitalismus « Audioarchiv Pingback am 10. November 2009 um 10:32 Uhr
  31. 31 Psychoanalyse als Subjekt- & Erfahrungstheorie « Audioarchiv Pingback am 18. Februar 2010 um 21:42 Uhr
  32. 32 Die Situationistische Internationale « Audioarchiv Pingback am 18. April 2010 um 19:21 Uhr
  33. 33 ABSCHIED VOM KEKSVERKÄUFER – Horst Köhler tritt zurück « Audioarchiv Pingback am 01. Juni 2010 um 15:27 Uhr
  34. 34 Was ist eigentlich dieser Neokeller? « Neokeller Pingback am 18. Juni 2010 um 18:31 Uhr
  35. 35 Fußball: Alle Deutschen werden Brüder « Audioarchiv Pingback am 29. Juni 2010 um 16:37 Uhr
  36. 36 Was ist eigentlich dieser Neokeller? « Neokeller. Party&Kritik with Style Pingback am 02. Juli 2010 um 9:21 Uhr
  37. 37 8-Bit – Huisken « zu viel ärger – zu wenig wut Pingback am 30. Juli 2010 um 3:08 Uhr
  38. 38 Bürgerliche Elementarteilchen « Audioarchiv Pingback am 22. August 2010 um 10:48 Uhr
  39. 39 Die ursprüngliche Akkumulation « Audioarchiv Pingback am 26. Dezember 2010 um 18:02 Uhr
  40. 40 geplant: Die ursprüngliche Akkumulation – ein alter Text Pingback am 29. Dezember 2010 um 17:55 Uhr
  41. 41 Die ursprüngliche Akkumulation Teil 2 Pingback am 01. Januar 2011 um 3:45 Uhr
  42. 42 Schule der Nation « Audioarchiv Pingback am 17. Mai 2011 um 19:57 Uhr
  43. 43 Psychoanalyse als Aufklärung « Audioarchiv Pingback am 03. Juli 2011 um 15:16 Uhr
  44. 44 Holzschnittsprech – Sprachschablonen der Bescheidwisser « Audioarchiv Pingback am 28. Oktober 2011 um 13:36 Uhr
  45. 45 Moral und Interesse « Audioarchiv Pingback am 15. November 2011 um 20:49 Uhr
  46. 46 Die Rückkehr der Herrenreiter « Audioarchiv Pingback am 21. Dezember 2011 um 14:46 Uhr
  47. 47 Kommentar zu Günter Grass « Audioarchiv Pingback am 11. April 2012 um 19:37 Uhr
  48. 48 Chronologie der Nötigung « Audioarchiv Pingback am 13. September 2013 um 18:32 Uhr
  49. 49 Chronologie der Nötigung « Audioarchiv Pingback am 13. September 2013 um 18:32 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei × fünf =