Die Stimme aus dem Off. Über Krise, Ausnahmezustand und Revolution

Wer gelegentlich einen Blick in die »antideutsche« »Zeitschrift in eigener Sache« »Prodomo« wirft, hat vielleicht Interesse an Philipp Lenhards Text »Die Stimme aus dem Off. Über Krise, Ausnahmezustand und Revolution« aus der aktuellen, zwölften Ausgabe. Negator hat ihn in seiner Sendung »Quergelesen« in ein hörbares Format gebracht. Gegen Ende wird auch der dummschwätzende Fernsehphilosoph Sloterdijk als „Prophet des Unheils“ kritisiert. Download (mp3, mono, 48 KBit/s; 21,3 MB; 1 h)

Tags: , , ,
  • Twitter
  • Facebook
  • del.icio.us

0 Antworten auf “Die Stimme aus dem Off. Über Krise, Ausnahmezustand und Revolution”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben × vier =