Archiv für Mai 2010

»Dann gründe doch ’nen Arbeitskreis!« Zur Kritik des linken Antifeminismus

Nachdem über linken Antisemitismus schon viel gestritten wurde und zur Zeit eine Debatte um den Umgang mit Rassismus und Antirassismus läuft, wurden in Berlin Anfang Mai die vielfältigen Formen der Nichtbeachtung und Unterordnung feministischer Anliegen innerhalb der Linken kritisiert. Die Veranstaltung wurde im Rahmen der Reihe »Reclaim Feminism« von der Emanzipativen Antifaschistischen Gruppe [EAG] organisiert und wird auch von dieser bereit gestellt. Es referierten Cornelia Möser und Jana Tschurenev.

Download: Original via EAG (1:31 h; 21 MB),
Nachbearbeitung via Audioarchiv oder via MF (1:24 h; 19 MB)

Leider ist die Aufzeichnung von schlechter Tonqualität (insbesondere die Abtastrate von 11 KHz ist verdammt niedrig). Zur Nachbearbeitung habe ich diesmal versuchsweise eine Stapelverarbeitung zur Hilfe genommen, die auch Stille entfernt hat. Deshalb ist diese Datei etwas kürzer.

Tags: , , , ,

Neue »Quergelesen«-Sendung zum Download (56 MB).

Tag:

Die Verwilderung des Patriarchats in der Ära der Globalisierung

In diesem, im Mai 2010 in Berlin gehaltenen Vortrag stellt die etwas verschnupfte Roswitha ScholzEXIT!«) auf dem Hintergrund ihrer Wert-Abspaltungstheorie die Geschlechterverhältnisse im globalisierten Krisenkapitalismus dar und nimmt kritisch Bezug auf die Theorie und Praxis von »Queer«. 52 Minuten

Bitte beachten: Ein etwas umfangreicherer Mitschnitt des inhaltlich gleichen Referats inklusive Diskussion ist jetzt hier verfügbar.

Download & Streaming: via WKB oder via MF (beide 15 MB)

Ankündigungstext: (mehr…)

Tags: , , , , , , ,

Die vielen Schichten der Zwiebel: Wie »Das Kapital« entstand

Marx-Philologie von einem Mitarbeiter der MEGA: Rolf Hecker stellt in diesem von der Rosa-Luxemburg-Stiftung dokumentierten Vortrag die Entstehungs-, Editions- und z.T. auch die Rezeptionsgeschichte der Marx’schen Kritik der politischen Ökonomie dar. 1:55 h

Download

    Original via RLS (53 MB)
    Kleinere Fassung via MF (33 MB)
Tags: , , , , ,

Philosophie des Humors

Über das Verhältnis von Philosophie und Humor sprach Literaturwissenschaftler Manfred Geier zum einen kürzlich beim Philosophischen Radio (WDR 5), zum anderen in einem Vortrag, den er 2006 in Stuttgart gehalten hat.

Download:
Sendung (55 Minuten): via WDR, via MF (25 MB)
Vortrag (53 Minuten): via Stadtbücherei Stuttgart (24 MB), via MF (18 MB)

Tags: , ,