»Wolf Biermann – Der ›Troubadour der deutschen Zerrissenheit‹«

Einstündiges Feature des Bayrischen Rundfunks. 52 MB

13. November 1976 – Wolf Biermann singt in der ausverkauften Kölner Sporthalle vor über 7.000 Menschen das Konzert seines Lebens. Streitet und diskutiert für einen Kommunismus mit „menschlichem Antlitz“. Verteidigt und kritisiert eine DDR, die er für eine große, kostbare Errungenschaft hält.

Tags: , , , , ,
  • Twitter
  • Facebook
  • del.icio.us

0 Antworten auf “»Wolf Biermann – Der ›Troubadour der deutschen Zerrissenheit‹«”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ sieben = acht