Arnold Paucker im Gespräch

Arnold Paucker war langjähriger Direktor des Londoner Leo-Baeck-Institutes, welches die Erforschung und Bewahrung der Erinnerung des deutsch-sprachigen Judentums zur Aufgabe hat. Hanno Plass (u.a Beatpunk) hat für den FSK Hamburg 2010 mehrere Interviews mit Paucker geführt, deren Zusammenschnitt nun als zweistündige Sendung vorliegt. Beweggrund für die Sendung war auch, diejenigen, die mit Bewußtsein das 20. Jahrhundert und auch dessen für die Gegenwart prägenden Zäsuren miterlebt haben, zu diesen und sich zu Wort kommen zu lassen.

    Download: via AArchiv
Tags: , , ,
  • Twitter
  • Facebook
  • del.icio.us

3 Antworten auf “Arnold Paucker im Gespräch”


  1. 1 Thomas Faßbender 17. Mai 2016 um 9:22 Uhr

    Ich glaube, der Link ist tot oder die Audiodatei beschädigt. Ich würde sie gerne anhören, kann sie aber nicht abspielen :-(

  2. 2 Ernst 17. Mai 2016 um 20:08 Uhr

    Der Download funktioniert, der Audioplayer nicht.

  3. 3 LizaGrünbaum 18. Mai 2016 um 11:25 Uhr

    Und jetzt auch wieder der Audioplayer

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− eins = null