Tag-Archiv für 'proudhon'

Pierre-Joseph Proudhon – Vater des Anarchismus, Antifeminist und Antisemit

Einen kurzen Vortrag zur Kritik des kleinbürgerlichen Frühsozialisten Pierre-Joseph Proudhon hielt Jan Feldmann Anfang Mai 2013 im Rahmen des Offenen Antifa Treffens Dresden. Leider verfährt Feldmann in seiner Kritik wenig immanent. Statt bspw. genauer aufzuzeigen, wie Proudhons zirkulationsfixierte Gerechtigkeits- und Emanzipationsvorstellungen (»Mutualismus«) unreflektiert aus Warentausch und Vertragsform hervorgehen und in welche Widersprüche die Ablehnung des Geldes bei Beibehaltung der Warenproduktion führt, wird der falschen Kapitalismuskritik Proudhons eine richtige, offenbar wert-abspaltungskritisch inspirierte, entgegengehalten. Erfreulicherweise geht Feldmann nicht nur auf den Antisemitismus, sondern auch auf den vehementen Antifeminismus Proudhons ein. Die Diskussion habe ich als insgesamt wenig gehaltvoll empfunden.

Ankündigungstext: (mehr…)

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Kritik alternativer Geldtheorien (II): Einfache Warenproduktion

Nadja Rakowitz, Autorin des Buches »Einfache Warenproduktion. Ideal und Ideologie« zu genau diesem Thema. Der Vortrag wurde 2007 beim Seltsamen Zusammenschluss gehalten.

Audiocharakteristika: mp3, mono, 80 kbit/s; 1:10h Referat, 1:17h Diskussion, insgesamt 63,5 MB

Zum selben Thema gibt es ebenfalls von Rakowitz einen aktuelleren Vortrag, der 2009 im Rahmen der »Satellitenseminare« bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung gehalten wurde und auch von dieser dokumentiert wird. Kritisiert werden darin vor allem Pierre-Josepf Proudhon und Silvio Gesell. (ca. 40 Minuten Länge)

Download:
Kleine Fassung (mp3, mono 48 kBit/s; 14,1 MB)
Große Fassung/Original (mp3, stereo, 128 kBit/s; 37,7 MB)

Tags: , , , , , , , ,

Einführendes zum Anarchismus

Bei der libertären Reihe gibt es einen sehr interessanten Einführungsvortrag von Ralf Burnicki, der neben Mutualismus, Anarchokommunismus und Individualanarchismus auch Konzepte wie Anarchokapitalismus streift und so einen guten Überblick über libertäre Strömungen gibt.

Gesamtlänge: 1:40 h

Download mp3 & ogg: Archive.org oder Mediafire

Die Sendereihe Besser Leben! hat dem Anarchismus zwei Sendungen gewidmet. In der ersten wird ein (wert-)kritischer Blick auf die libertären Klassiker des 19. Jahrhunderts geworfen. Die zweite befasst sich mit den aktuellen Ansätzen – vom Anarchopazifismus der Graswurzelrevolution bis zum Postanarchismus.

Mitwirkende:
Tammo Jansen (Moderation)
Alexander Neupert (Moderation / Produktion)
Klaus Blödow (Produktion)
Peter Bußfeld (Moderation)

Studiogäste im zweiten Teil: Torsten Bewernitz und Dr. Bernd Drücke

Gesamtlänge: 2 x je 55 Minuten

Audiocharakteristika: mp3, stereo, 64 kbit/s

Download: Teil 1, Teil 2 (Gesamtgröße: 50 MB)

Tags: , , , , , , , ,