Tag-Archiv für 'radio-island'

Macker – Über ¿männliches? Dominanzverhalten in der linken Szene

Radio Island aus Leipzig hat ein Feature über Phänomene »männlichen Theorie- und Aktionsmackertums« in der sog. linken Szene gemacht. Zu Wort kommen Menschen aller Geschlechter, darunter auch – mit sehr interessanten Überlegungen – Bini Adamczak. Download (15 MB)

Tags: , , , ,

Outside the Box

Es gibt eine neue Zeitschrift für feministische Gesellschaftskritik aus Leipzig: »Outside The Box«. Auf ihrer Webseite sind mehrere Interviews verfügbar. An dieser Stelle sei auf das etwa halbstündige Gespräch mit Radio Island hingewiesen und auf die Vertonung des der ersten Ausgabe entnommenen Textes »Emanzipation. Überlegungen zu Notwendigkeit und Wesen menschlicher Emanzipation« von Marianne Pabst und Virginia Spuhr, die die Redaktion »Quergelesen« (Querfunk Karlsruhe) erstellt hat.

Download:
Kleine (21 MB)
oder große Variante (56 MB) via MF
Die Sendung enthält Musik.

Tags: , , , , , , , , ,

Begriffe von Gewicht. Patriarchat und heteronormative Matrix.

1. Radio Island #63 beinhaltet eine leicht geschnittene Aufzeichnung der Veranstaltung mit dem oben genannten Titel, auf der zwei Kritiken des Geschlechterverhältnisses gegenübergestellt werden.

mp3, stereo, 128 kBit/s; 54 Minuten; 49,2 MB

2. *Update*:Unter demselben Titel hat die Gruppe sous la plage eine Veranstaltung in Hamburg durchgeführt, aufgezeichnet und mit Musik und Moderation beim FSK gesendet.

Download: Originalsendefassung via MF (2h, 110 MB) | Nachbearbeitet* via MF (1:46 h, 36 MB)

* Entfernt wurde die Musik zu Beginn (vor der ersten Moderation) und zum Ende, zudem wurde die Lautstärke angehoben und vereinheitlicht. Die Qualität ist vielleicht minimal vermindert, für mp3-Player sollte es allerdings günstig sein.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Gewalt gegen Frauen im NS

Bei Radio Island gibt es zwei Vorträge zum Thema „Gewalt gegen Frauen im Nationalsozialismus und ihre Rolle im Erinnerungsdiskurs“, die im Rahmen einer vom Antifaschistischen Frauenblock Leipzig (AFBL) organisierten Veranstaltungsreihe gehalten wurden. Der erste Vortrag von Christa Paul behandelt „Sexzwangsarbeit in NS-Konzentrationslagern“ und der zweite Vortrag von Loretta Walz beschäftigt sich mit „Zwangsarbeiterinnen in Ravensbrück“.

Tags: , , , , , , , , , ,

Am Ende der Weiß-heit?

Kurzbeschreibung: Eske Wollrad, Autorin des Buches „Weisssein im Widerspruch: Feministische Perspektiven auf Rassismus, Kultur und Religion“ (Ulrike Helmer Verlag 2005), referiert über Grundlagen und Chancen der kritischen Weißseinsforschung in Deutschland. Der Vortrag bietet eine gute Einführung, klärt Begrifflichkeiten sowie Unterschiede zu anderen Rassismustheorien.

Audiocharkteristika: mp3, stereo, 128 kbps (Gesamtgröße: 57,9 MB)

Gesamtlänge: 1 h, 3 min, 13 sec

Download: hier (Siehe auch Kommentar)

Tags: , , , , , ,